Ferienhaus Dänemark günstig buchen

NordJütland (Nordsee)

Strand, Nordsee und Dünen mit Ferienhäusern

 

Erfahren Sie mehr über die strände der Jammerbucht.
Blokhus: weisse Sandstrand, nette Cafés und Strassenrestaurants.
Saltum: markierte Wander- und Reitwege und sauberer und kinderfreundlicher Badestrand.
Grönhöj: breiten Sandstrand mit einladenden Dünen und einer blauen Flagge.
Sehen Sie ein Video über Nordjütland hier

Jütland (Nordsee)

Im Vordergrund gibt es Dünen und Sand, im Hintergrund sieht man die Nordsee

 

Mehr über die beliebte Ferienhausgebiete an der Westküste.
Blavand: ein Paradies für diejenigen, die Wasser, Strand, Sonne, Wind und Wassersport lieben.
Bjerregard: am südlichen Ende der Landzunge Holmsland Klit zwischen der Nordsee und dem Ringkøbing Fjord.

Limfjorden

Aussicht über den Limfjord von einem Hügel aus – im Hintergrund ahnt man ein Ferienhaus

 

Trend: langer und kinderfreundlicher Strand mit nur kleinen Wellen. Trend ist von äckern, Wald und dem Limfjord umgeben.
Vinderup: liegt am südlichsten Zipfel des Limfjords. Die Landschaft ist von Buchenwald, Heidegebieten und tiefen Seen geprägt.

Nordjütland (Ostküste)

Sandstrand mit kleinen Lagunen und Sandinseln – im Vordergrund Schliff und Bepflanzung

 

Hou: Der gemütliche Ferienort am milden und kinderfreundlichen Kattegat. Hier finden Sie mehrere Put and Take-Fischteiche sowie Golfplätze.
Lyngsa: direkt am herrlichen Kattegat. Hier finden Sie alte Kiefernwälder, offene kupierte Gegenden, aber auch Dünen und Badestrände.

Jütland (Ostküste)

Ein kleiner Pfad führt zum Wasser zwischen wildwachsender Heide und Wiesenblumen

 

Djursland und Mols sind an drei Seiten vom Meer umgeben und bieten eine Vielzahl von Aktivitäten für Kinder und Erwachsene an.
Ebeltoft: eine der ältesten und schönsten Städte Dänemarks. Ein paar km nördlich liegt der zwei km lange Sandstrand von Egsmark, östlich liegt der Boeslum Strand mit feinem Sandboden im Wasser.

Jütland (Ostsee)

Ein kleiner Junge in Sommerkleidung ist auf dem Weg zum Wasser auf einem grasgekleidetem Pfad

 

Die Ferienhausgebiete Jütland am Ostsee mit schönen Reisezielen.
Binderup: naturschön am Wald und Strand. Für Sportangler gibt es gute Möglichkeiten.
Hejlsminde: kleine gemütliche Ferien- und Hafenstadt, die direkt am Kleinen Belt liegt.

Fünen, Tåsinge und Langeland

Ein Sandstrand im Vordergrund mit Aussicht über eine Bucht mit Badesteg und kleinen Booten, Häuser und Wald im Hintergrund

 

Hier finden Sie gepflegte Gärten, Parks, einladende Wälder und zahlreiche Gärtnereien - aber auch kilometerlange Strände, Steilhänge, Dünen und idyllische Häfen.
Kerteminde: ein reizvolles altes Städtchen im Nordosten - direkt an einem schönen Badestrand.

Lolland, Falster, Mön

Ein Kiesweg leitet den Blick entlang eines reetgedeckten Fachwerkhauses – auf der anderen Seite kann man das Wasser erkennen

 

Interessantes über die drei Inseln im Süden. Die Inseln im Süden Dänemarks sind ein Eldorado für Segler, Surfer und Angler.
Marielyst: Dänmarks längsten Strand. Gleich ausserhalb der Stadt finden Sie eine Gokart-Bahn, ein Bowlingcenter, einen Golfplatz, einen Minigolfplatz und ein Badeland.

Seeland

Unter einem sehr blauen Himmel kann man er irrgrünes Meer mit kleinen Booten erkennen

 

Seeland hat kilometerweite Sandstrände zu bieten. Die Strände gehören zu den saubersten und kinderfreundlichsten Europas.
Hornbäk: ein moderner Urlaubsort. Die sich um Hornbæk befindende Landschaft wird von Seen, Feldern, Wäldern und dem Meer dominiert. Minigolf, Golf oder Tennis und Anglermöglichkeiten.

Bornholm

Aussicht von den Klippen auf Bornholm über das Meer und der Natur

 

Felsenküste, tiefe Steinbrüche und ein Wasserfall im Norden, kilometerweise Sandstrände im Süden und schöne Buchenwälder mit Waldseen mitten auf der Insel.
Dueodde: ein familienfreundliches Urlaubsgebiet mit herrlichem Strand an der Südspitze Bornholms.