Ein allzeit beliebtes Ziel von Dänemarkreisenden ist die in der Ostsee gelegene Insel Bornholm.

Verbringen Sie Ihren Urlaub im Ferienhaus an der Ostsee und lernen Sie ein einzigartiges Fleckchen Dänemarks kennen: die Insel Bornholm mit ihren attraktiven Urlaubsorten und langen, weißen Stränden.

Verbringen Sie Ihren Urlaub an einem der traumhaftesten Strände Europas in Dueodde

Verbringen Sie Ihren Urlaub an einem der traumhaftesten Strände Europas in Dueodde

Das Feriengebiet Dueodde liegt an der Südspitze Bornholms und zeichnet sich dadurch aus, dass sich hier einer der besten und schönsten europäischen Strände befindet. Der extrem feine und weiße Sand macht Dueodde zum Traumferienort für die ganze Familie. Kaum zu glauben, dass man sich nicht in der Karibik sondern auf einer der schönsten Inseln Dänemarks befindet. Die Dünen wurden bepflanzt, um die Sandflucht zu verhindern, dennoch gibt es einige Wanderdünen in der Gegend. Verbringen Sie Ihren Urlaub in Dueodde und erleben Sie dieses Ferienparadies selbst.

Mieten Sie eines der vielen Ferienhäuser und wählen Sie ganz nach Ihren Bedürfnissen aus. Auch für Familien mit Hund und Urlauber im Rollstuhl gibt es ein breites Angebot an Miethäusern, sodass jeder auf seine Kosten kommen kann. In den meisten Ferienhäusern gibt es einen Balkon oder eine Terrasse, sodass Sie jederzeit die wunderschöne Umgebung aus Dünen und Kieferngewächsen genießen können. Durch eine 600 Meter lange Rampe, die direkt an den Strand führt, wird der Strandausflug auch für Familien mit Kinderwagen und Rollstuhlfahrer zum Erlebnis.

Nicht umsonst ist Bornholm das sonnenreichste Fleckchen Dänemarks. Viele Urlauber nutzen deshalb die Gelegenheit für Unternehmungen an der frischen Luft. Golfliebhaber können sich auf dem in der Nähe gelegenen Golfplatz mit 18 Löchern austoben. Fahrradenthusiasten können sich auf dem weitverzweigten Netz von Fahrradwegen die Seele aus dem Leib radeln. Wer Wald und Strand liebt, für den ist das Feriengebiet Dueodde genau das Richtige. Für Angler gibt es außer dem Meer verschiedene Wasserläufe und Seen, die einen guten Fang versprechen.

Machen Sie einen Ausflug in die nächste größere Stadt namens Nexø. Hier gibt es einen schönen Hafen und viele gemütliche Cafés. Besuchen Sie den Schmetterlingspark und lassen Sie sich von der tropischen Atmosphäre mit kleinen Wasserfällen und den vielzähligen, farbigen Schmetterlingen begeistern. Mehr als 1000 verschiedene Schmetterlingsarten gibt es hier neben tropischen Pflanzen und Papageien zu bewundern.


Verbringen Sie Ihren Dänemarkurlaub in der Dueodde Ferieby. Dies ist ein Feriendorf, das sich durch seine perfekte Lage auszeichnet. An der Südspitze der Insel Bornholm liegen hier mehrere individuelle Ferienhäuser direkt in den Dünen nur wenige Minuten vom Strand entfernt und von Kiefernwald umgeben. Für viele Familien ist Dueodde Ferieby die beste Wahl, weil die von Kiefernwald umgebene Unterkunft sich direkt in der wunderschönen Bornholmer Natur befindet. Für Wassersportler gibt es hier nahezu perfekte Gegebenheiten zum Windsurfen.

Einer der Vorzüge des Feriendorfes ist die Möglichkeit, den gemeinsamen Pool zu benutzen. Für Kinder gibt es einen extra Pool. Außerdem kann der Gemeinschaftsraum mit Tischtennisanlagen von allen Urlaubern genutzt werden. Auch ein Spielplatz für kleinere Kinder befindet sich auf dem Gelände. Im Feriendorf können Sie Fahrräder für die ganze Familie ausleihen, um damit die wunderschöne Insel Bornholm zu erkunden. Dank des gut ausgebauten Netzes von Fahrradwegen können Sie die Umgebung auf diesem Weg problemlos erkunden.

Fahren Sie durch die einzigartige Landschaft Bornholms und lernen Sie die Umgebung bei einem Zwischenstopp besser kennen. Besuchen Sie beispielsweise den Leuchtturm Dueodde Fyr. Der weiße Turm wurde 1962 fertiggestellt und ist 47 Meter hoch. Damit zählt er zu einem der höchsten Leuchttürme Skandinaviens. Besteigen Sie den Turm und genießen Sie die fabelhafte Aussicht über die Ostsee. Hier und da finden sich die für Bornholm charakteristischen, weiß gekalkten Rundkirchen. Die historischen Gebäude sind über 800 Jahre alt und haben nicht nur als Gotteshaus gedient. Sie wurden auch als Vorratskeller und für die Verteidigung genutzt. Zu den vier bekanntesten gehört die Rundkirche in Østerlars - welche die größte ist; sowie die Kirche in Olsker - als höchste und eleganteste. Außerdem gibt es in der Kirche zu Nylars die am besten erhaltenen Kalkmalereien zu sehen. Die Kirche in Nyker zählt zu den kleinsten ihrer Bauart, beherbergt jedoch Kalkmalereien aus mehreren Epochen der Kunstgeschichte.

Aktive Urlaubserlebnisse auf Bornholm

Sømarken ist der perfekte Ausgangsort für Ausflüge auf der Insel Bornholm

Sømarken ist der perfekte Ausgangsort für Ausflüge auf der Insel Bornholm

Sömarken ist ein beliebtes Feriengebiet im südöstlichen Teil der Insel Bornholm. Hier gibt es ein breit gefächertes Angebot an den unterschiedlichsten Ferienhäusern. Suchen Sie sich einfach das passende heraus und freuen Sie sich auf Ihren Sommerurlaub in diesem einzigartigen Teil Dänemarks.

Der langgestreckte Sandstrand Sømarkens besteht aus etwas gröberem Sand als im benachbarten Dueodde. Das Meer ist zudem nicht ganz so flach, sondern erreicht schnell größere Tiefen. Deswegen ist dieser Strand auch eher für Familien mit größeren Kindern zu empfehlen. Im Wasser liegen viele große Steine, von denen die Kids mit Vergnügen ins kühle Nass springen. Der Strand teilt sich in Østre Sømark und Vestre Sømark, wobei an der Østre Sømark eine kleine Fischersiedlung mit Räucherei und Restaurant liegt.

Überhaupt finden sich rund um Sømarken die besten Angelgebiete der Insel. Raghammer, Holster Odde, Stenodde und Sommerodde gehören zu den bevorzugten Ausflugszielen der Angler. Denen, die besonders viel Glück haben, gelingt es vielleicht sogar eine Meeresforelle zu fangen. Diese kann mehrere Kilos wiegen. Die Forellen sind aber schwer zu fangen, da sie sich gerne zur Wehr setzen. Wer es dennoch wagt seine Leine auszuwerfen, der wird in jedem Fall mit einem unvergesslichen Angelerlebnis belohnt.

Um die Insel näher zu erkunden, empfiehlt es sich, eine Fahrradtour zu unternehmen. Für die geübten Biker stellt der 110 km lange Radwanderweg, der um die Insel Bornholm herumführt, eine besondere Herausforderung dar.

Der Vergnügungspark Joboland liegt nur etwa 20 km von Sømarken entfernt in Svaneke. Hier gibt es einen Abenteuerspielplatz mit Hüpfburg, einen Streichelzoo mit vielen verschiedenen Tieren, darunter beispielsweise Esel, Meerschweinchen, Affen und Pfauen. Doch viele Familien zieht es ins Wasserland. Hier befindet sich ein Paradies für alle Wasserratten. Testen Sie die vielen verschiedenen Wasserrutschen aus und finden Sie heraus, welche Ihnen am besten gefällt. Im Bassin für Kleinkinder ist das Wasser immer warm und alles ist aus weichen, kinderfreundlichen Materialien hergestellt. Hier können selbst die Kleinsten auf einem der Schwimmringe im Wasser herumtreiben oder die kleinen Rutschen ausprobieren.

Urlaub in Sandkås – Erleben Sie Bornholm und unternehmen Sie neue aufregende Ausflüge

Urlaub in Sandkås – Erleben Sie Bornholm und unternehmen Sie neue aufregende Ausflüge

Suchen Sie nach einem Ferienhaus auf Bornholm? Dann verbringen Sie Ihren Sommerurlaub doch in Sandkås. Der Ort liegt im Norden der Insel Bornholm. Hier finden Sie jede Menge einzigartiger Ferienhäuser in einer wunderschönen Naturumgebung. Von den meisten Feriendomizilen ist es nicht weit bis zum Strand. Es gibt verschiedene schöne Strandabschnitte, die durch vereinzelt hervorragende Felsen abgegrenzt sind. Die Felsen verwandeln den Strand zu einer unverwechselbaren und beeindruckenden Landschaft.

Das Meer ist nicht die einzige Abkühlungsmöglichkeit. Nördlich von Sandkås südwestlich des Hammersøs liegt der Opalsø. Früher war hier ein Steinbruch, wodurch auch der See entstand – heute dient er Urlaubern im Sommer zur Abkühlung. Der See hält noch eine weitere Überraschung bereit – hier befindet sich nämlich eine 293 lange Seilbahn. Zuerst wird jeder Mutige mit einem Klettergurt an zwei Stahlseilen gesichert und nach einigen kurzen Anweisungen heißt es dann nur noch, über den Rand der Klippe treten und ab geht die Fahrt. Sie können eine Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h erreichen und landen schleißlich mit etwa 40 km/h im kühlen Nass. Diese Attraktion ist bei Kindern und Erwachsenen ein Renner. Hier erleben Sie garantiert etwas anderes als einen normalen Strandtag.

Wenn Sie nach weiteren Ideen für nicht ganz so alltägliche Ausflüge fahnden, dann statten Sie doch der Pferderennbahn Bornholms Brandpark in Åkirkeby einen Besuch ab. Setzen Sie auf Ihren Favoriten und fiebern Sie mit. Lassen Sie sich dieses einmalige Erlebnis nicht entgehen.

Oder besuchen Sie die Schlossruine Hammershus. Die Burg soll vor dem Jahr 1200 von König Valdemar errichtet worden sein. Die Burg hat im Laufe der Jahrhunderte die verschiedensten Zwecke erfüllt. Sie wurde 500 Jahre lang als Festung, Warenspeicher, Gefängnis und Verwaltungszentrale für die Insel Bornholm genutzt. Aufgrund des unterschiedlichen Gebrauchs wurde regelmäßig um- und angebaut. Zuletzt war die Burg jahrhundertelang dem Verfall preisgegeben. 1822 wurde die Ruine unter Denkmalschutz gestellt, doch erst 1885 wurde mit der Restaurierung begonnen, sodass Sie heute von Besuchern wie Ihnen bewundert werden kann.

Weitere Urlaubsziele auf Bornholm

  • Åkirkeby: Ganz in der Nähe von Åkirkeby finden Sie Ekkodalen – das Tal der Echos. Mit seinen 12 km Länge ist das Echotal das größte und längste Spalttal Bornholms. Erkunden Sie die wunderschöne Naturumgebung, lassen Sie Ihr Echo von den Felsen widerhallen und sehen Sie, welche Spuren die Gletscher der letzten Eiszeit im Tal hinterlassen haben.
  • Balka: Der lange, weiße Strand und das seichte Wasser machen das Örtchen Balka besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Da die Ortschaft nur 3 km südlich von Nexø liegt, können Sie bequem am Strand entlang in die nächste größere Stadt laufen, wo Einkaufsstraßen, Restaurants und ein gemütlicher Hafen auf neugierige Touristen warten.
  • Hasle: Südlich des Hafens der kleinen Stadt Hasle werden die Heringsräuchereien noch nach altem Brauch mit nassem Erlenholz betrieben. In einer der Räuchereien wird Ihnen die Geschichte der Heringsräucherei auf der Insel Bornholm mit einer Ausstellung näher erklärt.
  • Sandvig: Unweit der Nordspitze Bornholms befindet sich die Ortschaft Sandvig. Direkt an der Küste - nur einen kurzen Spaziergang von Sandvig entfernt - liegt die Ruine der Kapelle Salomons. Diese stammt vom Anfang des 14. Jahrhunderts und stellt - mit der Ostsee im Hintergrund - eine unglaublich romantische Kulisse dar.

 
     
     
     
     
     
    OK ferienhaus-urlaub-danemark.de nutzt Cookies (auch von 3. Partei) um Ihnen ein gutes Nutzererlebnis zu ermöglichen, um Statistik einzusammeln und gezielte Annoncen anzuzeigen. Bei der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Nutzung von Cookies. Lesen Sie mehr über Cookies und wie Sie diese löschen und/oder blockieren. Mehr lesen