Urlaub im Ferienhaus in Jütland an der Ostsee - Urlaub auf Djursland in Dänemark

Lesen Sie mehr über die Region Djursland og Mols. Finden Sie Ihr private Ferienhaus in Ebeltoft, Følle Strand, Bønnerup Strand oder Fuglslev. Erfahren Sie mehr über diese Urlaubsorte in Dänemark.

Urlaub Dänemark - djursland-mols

Ebeltoft – eine der ältesten und schönsten Städte Dänemarks

Ebeltoft ist eine der ältesten Städte Dänemarks, und noch heute von Gassen mit Kopfsteinpflaster, Fachwerkbauten und windschiefen alten Häusern geprägt. Es gibt einen gemütlichen Hafen, Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants.
Hier können Sie die Fregatte Jylland besichtigen, das längste Holzschiff der Welt, das an der Schlacht von Helgoland teilgenommen hat. Ebenso gibt es ein Glasmuseum und ein kulturhistorisches Museum in Ebeltoft.
Gelegen auf der Halbinsel Djursland am Kattegatt, ist Ebeltoft das Zentrum des Nationalparks Mols Bjerge. Die Landschaft ist mit Hügeln, Mooren, Wäldern, Heide und Wiesen sehr abwechslungsreich. Der Nationalpark ist mit Spazier-, Wander- und Radwegen gut erschlossen. Die Ferienhäuser zwischen den Bergen von Mols und Ebeltoft liegen in einem Naturgebiet entlang der Bucht Ebeltoft Vig. Viele dieser Ferienhäuser liegen auf den Hügeln entlang der Küste, und haben deswegen eine unbeschreibliche Aussicht auf die Bucht. Nur wenige Kilometer außerhalb von Ebeltoft, bei Egsmark und Boeslum, liegen große Sandstrände, die mit ihrem flachen Wasser und schwacher Strömung sehr kinderfreundlich sind, aber auch Windsurfern gute Bedingungen bieten. Die Küste ist auch zum Angeln gut geeignet, außerdem gibt es mehrere Put&Take-Seen in der Umgebung.
Die Gegend um Ebeltoft ist so reich an Ausflugszielen, das eine Woche Urlaub kaum ausreicht: Verschiedene zoologische Gärten mit unterschiedlichen Schwerpunkten wetteifern um Ihren Besuch. Ein Besuch im Djurs Sommerland ist für große und kleine Kinder der Höhepunkt der Ferien. Im Ozeanarium Kattegatcentret können Sie verschiedene Meerestiere erleben. Gruseln Sie sich, wenn sie Furcht einflössenden Haien Aug in Aug gegenüber stehen. Djursland ist reich an Schlössern und historischen Herrensitzen, unter anderem sind Kalø Schloss und das Gut Møllerup ganz in der Nähe.
Die Stadt des Lächelns und Jütlands Hauptstadt, Aarhus, liegt etwa 50 km von Ebeltoft entfernt und ist mit ihren zahlreichen Attraktionen mehr als nur einen Ausflug wert.
Urlaub Dänemark - Djursland und Mols

Følle Strand für den Familienurlaub

Følle Strand ist ein ruhiges Urlaubsgebiet am nördlichsten Ende der Aarhus Bucht. Hier gibt es einen schönen Sandstrand mit flachem Wasser, der Kindern und Windsurfern die richtigen Bedingungen bietet. Einkaufsmöglichkeiten gibt es in der vier Kilometer entfernten Stadt Rønde. Ein Ferienhaus in Følle Strand ist eine gute Basis für Ausflüge zu den vielen Attraktionen der Umgebung.
Die vielseitige Natur Dänemarks können Sie im Nationalpark Mols Bjerge mit seinen vielen Wander- und Radwegen so richtig genießen. In unmittelbarer Nähe des Ferienhausgebiets ist die Landschaft von Küste und Wäldern geprägt. Es ist in der Gegend möglich, Fahrräder oder gar Pferde zu mieten und die Landschaft vom Sattel aus zu genießen. Vier Golfplätze in der Region, mehrere Put&Take-Seen, und Tennisplätze runden das Sportangebot ab.
Ein besonders beliebtes Ausflugsziel ist die Schlossruine von Kalø, die idyllisch an der Küste liegt. Auf Kinder wird ein Besuch im Kattegatcenter, wo sie Haie durch eine Glasscheibe betrachten können, oder im Vergnügungspark Djurs Sommerland, wo mit dem Eintritt alle Fahrten bezahlt sind, besonders großen Eindruck machen.
Ebeltoft ist eine der ältesten Städte Dänemarks, und als Fremdenverkehrsort bietet sie über das historische Stadtzentrum eine Vielzahl an Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Museen, hierunter die historische Fregatte Jylland, das längste Holzschiff der Welt.
Es gibt mehrere Themenzoos in der näheren und weiteren Umgebung, hierunter den Ree Park, den Randers Regnskov, und den Skandinavischen Tierpark, wo Bären in fast freier Wildbahn beobachtet werden können.
Eine halbe Stunde Autofahrt bringt Sie ins Zentrum von Aarhus, der zweitgrößten Stadt Dänemarks, die Attraktion an sich ist. Hier finden Sie unter anderem den historischen Stadtteil „Den Gamle By“ und das Tivoli Friheden.

Bønnerup Strand – Fischerdorf und Ferienort

Bönnerup, an der Nordküste Djurslands, direkt am Kattegatt, ist ein kleiner Ort mit alten Fischerhäusern und einem aktiven Jacht- und Fischerhafen. Im Hafen können Sie täglich frischen Fisch kaufen und sogar gleich hier verzehren, da Bänke, Tische und Grillplätze zum Verweilen auffordern. Soll es etwas anderes als Fisch sein, bietet Bønnerup gute Einkaufsmöglichkeiten und mehrere Restaurants.
Bønnerup Strand ist als der beste Badestrand Djurslands bekannt. Der Sand lädt zu Spiel und Spaß ein, und flaches Wasser sowie mehrere Badestege sorgen dafür, dass große wie kleine Schwimmer sicher baden können. Natürlich ist der Strand mit der blauen Flagge ausgezeichnet.
Die Umgebung lässt sich am besten zu Fuß, auf dem Fahrrad oder vom Kanu aus erkunden. Hier gibt es zahlreiche Bäche, Wälder, Felder und natürlich Strände. Fahrräder können Sie in Bønnerup mieten. Auch Angler kommen hier voll auf Ihre Kosten - ob an der Küste, den Bächen, einem der vielen Put&Take-Seen der Umgebung oder bei einem Angelausflug mit dem Boot von Ebeltoft aus. Außerdem gibt es hier einen Tennisplatz und eine Petanquebahn.
Ein Wahrzeichen der Region sind die vielen Schlösser. Unter anderem ist das Backsteinschloss Sostrup Slot einen Besuch wert.
In der näheren Umgebung sollten Sie die schönen Städtchen Ebeltoft und Grenaa besuchen, etwas weiter ist es in die Großstadt Aarhus, die viele Attraktionen bietet. Ebenfalls empfehlen sich Besuche im Skandinavischen Tierpark, wo sie Bären in naturnaher Umgebung erleben können, und im Ozeanarium Kattegatcentret. Für große und kleine Kinder ist Djurs Sommerland ein echtes Highlight. Djursland ist reich an Ausflugszielen und Aktivitätsmöglichkeiten und ein Ferienhaus der Ausgangspunkt für einen aktiven und entspannenden Urlaub.

Fuglslev im Herzen Djurslands

Fuglslev liegt inmitten der wunderschönen Natur Djurslands. Das Ferienhausgebiet liegt in einer Hügellandschaft, umgeben von Nadelwäldern. Der Nationalpark Mols Bjerge lädt ebenso zum Wandern ein, wie die Laubwälder rund um den größten See Djurslands, Stubbe Sø, der nur wenige Kilometer vom Ferienhausgebiet entfernt ist. Auch zum Radfahren, Reiten und Joggen ist die Gegend hervorragend geeignet. Schlösser und Schlossruinen gehören zu den Wahrzeichen der Region, und sind lohnende Ziele für etwa eine Fahrradtour. Ruggaard Strand, mit tiefem Wasser und grobem Sand, ist der nächste Badestrand, etwa sieben Kilometer von Fuglslev entfernt. Dieser Strand ist auch zum Angeln gut geeignet. Größere und kinderfreundliche Strände finden sich in Boeslum und Grenaa.
Da Fuglslev zentral in Djursland liegt, stehen unzählige Ausflugsziele zu Ihrer Verfügung. Es gibt in der Region so viel zu sehen und zu unternehmen, dass eine Woche Urlaub im Ferienhaus kaum ausreicht. Die Touristenstädte Grenaa und Ebeltoft liegen jeweils eine Viertelstunde Fahrt entfernt, und dort finden Sie Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Schwimmbad, Museen und die Möglichkeit, an Bootsaufflügen und Angelfahrten teilzunehmen Ebltoft ist nicht nur ein geschäftiges, sondern auch ein schönes Städtchen. Als eine der ältesten Städte Dänemarks ist Ebeltoft geprägt von Fachwerkhäusern und Gassen mit Kopfsteinpflaster. Ein Besuch auf der Fregatte Jylland, dem längsten historischen Holzschiff der Welt, ist für Seebären unumgänglich. Doch auch das Glaskunstmuseum und das kulturhistorische Museum in Ebeltoft sind sehr interessant. Steht Ihnen der Sinn mehr nach Achterbahnen, ist es nicht weit ins Djurs Sommerland. Im Bärenpark des Skandinavischen Tierparks begegnen Sie den beeidruckenden Raubtieren in ihrer natürlichen Umgebung. Nahe bei Fuglslev liegt auch Ree Park – Ebeltoft Safari. Hier können Sie exotische Tiere von fünf Kontinenten beobachten. Fuglslev ist somit der richtige Ort für einen abwechslungsreichen Urlaub für die ganze Familie.

Weitere Ferienorte an Jütlands Ostküste

  • Das FerienhausgebietGrenå Strand liegt direkt an einem langen Sandstrand am Kattegatt. Gleichzeitig ist es nicht weit in die fünfhundert Jahre alte Hafen- und Handelsstadt Grenaa, die zahlreiche Möglichkeiten bietet.
  • Helgenæs ist eine Halbinsel mit einzigartiger Natur südlich der Mols Berge.
  • Gjerrild, ist ein idyllisches Dorf mit Schloss und alten Höfen, umgeben von Wald und Strand.
  • Fjellerup Strand ist ein ehemaliges Fischerdorf. Hier liegen die Ferienhäuser in einem Waldgebiet hinter den Dünen.
  • St. Sjørup ist ideal für alle, die im Urlaub Ruhe und Natur genießen und vielleicht angeln möchten.
  • Femmöller liegt direkt zwischen dem Nationalpark Mols Bjerge und der Küste. Hier gibt es einen guten Sandstrand und viele mögliche Ausflugsziele.
 
Support
Tel.: 0461 1442060
info@ferienhaus-urlaub-danemark.de

Montag - freitag 9-18
Bitte hier klicken, um unser Zertifikat anzusehen.
Ihre Bewertung hier abgeben Vertragsnummer notwendig
Facebook
Nordvestjylland Jyllands vestkyst Limfjordslandet Nordøstjylland Djursland og Mols Sydøstjylland Fyn og øer Lolland Falster og Møn Sjælland Bornholm
/gfx/galleri/lightbox-btn-close.gif