Urlaub mit dem Hund

Hier finden Sie nützliche Infos für Ihren Urlaub mit Hund. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ein passendes, tierfreundliches Ferienhaus finden und klären über Regelungen zur Einführung von Vierbeinern nach Dänemark auf, damit Sie genau wissen, was zu beachten ist. Zu guter Letzt haben wir noch einige praktische Tipps parat, die für einen stress- und zwischenfallfreien Urlaub sorgen.

So finden Sie das perfekte Ferienhaus in Dänemark für die ganze Familie und Ihre(n) Vierbeiner. Suchen Sie nach einem geeigneten Ferienhaus in Dänemark für sich und Ihre Familie? Und wollen Sie Ihren geliebten Vierbeiner nicht zu Hause zurücklassen? Dann nehmen Sie Ihren Hund doch einfach mit. Als Hundehalter müssen Sie sich sicher sein, dass Sie und Ihr Vierbeiner im Urlaubsland willkommen sind. Ein Ferienhaus stellt oft die perfekte Wahl für den Urlaub mit Hund dar, da der Garten den benötigten Auslauf für die Vierbeiner bereithält. Dänemark ist ein sehr tierfreundliches Land und es gibt eine große Anzahl an Ferienhäusern, wo es Ihnen erlaubt ist, Ihre(n) Hund(e) mitzunehmen.

Auf dieser Website können Sie unter der Option „Haustiere erlaubt“ angeben, mit wie vielen Vierbeinern Sie in Dänemark Urlaub machen möchten. Stimmen Sie die weiteren Auswahlmöglichkeiten wie Region und die Anzahl der Schlafräume auf Ihre persönlichen Wünsche ab und wählen Sie eines der vielen schönen Ferienhäuser für Ihren Sommerurlaub mit Hund in Dänemark. So können Sie sich sicher sein, dass Sie und Ihr Vierbeiner herzlich willkommen sind. Genießen Sie den Urlaub in Ihrem tierfreundlichen Feriendomizil und verleben Sie unvergessliche Ferien im schönen Dänemark.

Folgende Regelungen sind zu beachten, wenn Sie Ihren Hund nach Dänemark mitnehmen möchten

Folgende Regelungen sind zu beachten, wenn Sie Ihren Hund nach Dänemark mitnehmen möchten

Für Hundebesitzer gibt es einige Dinge zu beachten, wenn Sie Ihren Vierbeiner mit in den Urlaub nehmen wollen. So gelten beispielsweise auch in Dänemark die EU-weiten Bestimmungen zum Reisen mit Haustieren. Sie benötigen unter anderem einen EU-Pass. Dieser wird Ihnen von Ihrem Tierarzt ausgestellt und enthält eine Beschreibung des Tieres, dessen Namen, die Adresse des Eigentümers, einen Nachweis über die letzte Tollwutimpfung sowie die Identifizierungsnummer. Der Hundepass sollte vom Tierarzt unterschrieben und abgestempelt sein. Außerdem muss Ihr Vierbeiner einen Chip haben. Ohrtätowierungen sind seit dem 02. Juli 2011 laut dänischem Gesetz nicht mehr gültig.

Da ein Hund bei der Erstimpfung gegen Tollwut mindestens drei Monate alt sein muss, dürfen Welpen, die jünger als drei Monate sind, nicht nach Dänemark einreisen. Die Erstimpfung muss bei der Einreise mindestens 21 Tage alt sein. Wenn der Hund vor Erreichen des ersten Lebensjahrs geimpft wurde, dann muss die Impfung nach einem Jahr aufgefrischt werden. Sonst reicht eine Auffrischung aller drei Jahre. Einige Hunderassen dürfen nicht nach Dänemark eingeführt werden, da diese als gefährlich gelten. Dazu zählen folgende nach dem 17.03.2010 angeschaffte Rassen:

  • Pitbull Terrier
  • Tosa Inu
  • Amerikanischer Staffordshire Terrier
  • Fila Brasileiro
  • Dogo Argentino
  • Amerikanische Bulldogge
  • Boerboel
  • Kangal
  • Ovtcharka (Zentralasiatischer/Kaukasischer/Südrussicher)
  • Tornjak
  • Sarplaninac

Der Halter muss das Anschaffungsdatum und die Rasse des Hundes nachweisen können, sollten Sie dennoch einen Hund obenstehender Rasse mit nach Dänemark nehmen wollen. Sollten Sie einen Hund besitzen, der vor dem oben genannten Zeitpunkt angeschafft wurde, dann darf das Tier nach Dänemark eingeführt werden. Es muss jedoch auf Straßen, Wegen, Fußwegen und Stränden einen Maulkorb tragen und an einer maximal zwei Meter langen Leine geführt werden.
Bei Einhaltung dieser Regeln steht Ihrem Urlaub im Ferienhaus mit Hund jedoch nichts im Wege.

Praktische Hinweise zum Ferienhausurlaub mit Hund

Achten Sie beim Kofferpacken darauf, die wichtigsten Dinge für Ihren Vierbeiner mitzunehmen. Dazu gehören: der Hundepass, ein Halsband mit der Adresse Ihres Feriendomizils, die Lieblingsdecke oder der Lieblingskorb Ihres Hundes, Spielzeug, Bürste und Shampoo zur Pflege, Wasser- und Fressnapf sowie Hundekotbeutel. Auch das gewohnte Futter kann dem Tier helfen, sich gut in die neue Umgebung einzugewöhnen.

Sorgen Sie dafür, dass Ihr Hund während längerer Autofahrten in großer Hitze genügend Wasser zu trinken bekommt. Ausreichend Flüssigkeit schützt das Tier vor Überhitzung – die auch ohne pralle Sonne eine Gefahr darstellt. Lassen Sie das Tier nie alleine im Auto zurück. Sollte Ihr Liebling doch einen Hitzeschlag erleiden, dann suchen Sie sofort einen Tierarzt auf.

Die dänische Landschaft beherbergt einige Tiere, die in Deutschland nicht so verbreitet sind. Dies gilt zum Beispiel für die Kreuzotter, die in Wald, Moor, Heide und sogar den Dünen lebt. Die Kreuzotter ist in Dänemark geschützt und darf deshalb nicht getötet werden. Sollte Ihr Vierbeiner von einer Kreuzotter gebissen worden sein, dann bringen Sie Ihren Hund schnellstmöglich zu einem Tierarzt.

Es ist außerdem zu empfehlen, dass Sie sich schon vor der Abreise über die Adressen einiger Tierärzte in der Nähe Ihres Ferienortes informieren. Geben Sie in einer Suchmaschine die Begriffe „dyrlæge” (was auf Deutsch Tierarzt bedeutet) sowie den Namen Ihres Ferienortes oder den der nächst größeren Stadt ein. Sogleich wird Ihnen die Suchmaschine eine Auflistung der Tierärzte in der Umgebung zeigen. Notieren Sie sich die Adressen und bewahren Sie diese für den Notfall auf.

Sollte Ihnen während des Urlaubs das Hundefutter ausgehen, dann suchen Sie im Internet nach den Worten „dyrehandel“ (Zoohandlung) und dem Namen Ihres Urlaubsortes und sofort werden Ihnen mehrere umliegende Geschäfte aufgezeigt. Somit können Sie bequem für Futternachschub sorgen, wenn Ihnen beim Vorbeifahren nicht gleich ein Geschäft ins Auge fällt.

Viel Spaß bei der Planung Ihres Dänemarkurlaubs mit Hund.

Marielyst 06-12-2014 - 13-12-2014
Kategorie:
3 Sternen
Ferienhaus Lolland, Falster und Mön Lage des Ferienhauses
5 Pers. • 56 m2 • 2 Schlafräume • 700 m zum Wasser
EUR 156,-
Rabatt EUR 64,-
Blokhus 06-12-2014 - 13-12-2014
Kategorie:
2 Sternen
Ferienhaus Nordwestjütland Lage des Ferienhauses
4 Pers. • 50 m2 • 0 Schlafräume • 800 m zum Wasser
EUR 165,-
Römö, Bolilmark 06-12-2014 - 13-12-2014
Kategorie:
3 Sternen
Ferienhaus Jütlands Westküste Lage des Ferienhauses
6 Pers. • 73 m2 • 3 Schlafräume • 2 km zum Wasser
EUR 172,-
Römö, Havneby 06-12-2014 - 13-12-2014
Kategorie:
3 Sternen
Ferienhaus Jütlands Westküste Lage des Ferienhauses
4 Pers. • 39 m2 • 1 Schlafräume • 150 m zum Wasser
EUR 187,-
 
Merkliste (0)
Support Support
Tel.: 0461 1442060
info@ferienhaus-urlaub-danemark.de

Montag - Sonntag: 9.00 - 20.00
Bitte hier klicken, um unser Zertifikat anzusehen.

Ihre Bewertung hier abgeben
Vertragsnummer notwendig

Erhalten Sie gute Angebote und Inspiration für Ihren Dänemark-Urlaub.Melden Sie sich bei unserem Newsletter an
Google +
 

Kommentar abgeben

Sie möchten uns etwas mitteilen? Schreiben Sie uns!

Wenn Sie eine Antwort auf Ihr Feedback wünschen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an.